Resch Wind Kids in ihren Familien


Wir möchten an dieser Stelle unsere Nachzucht zugänglich machen für die treuen Besucher der Resch Wind Homepage. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen wie sie wachsen und gedeíhen, ihre Familien glücklich machen und wie sie dann durchs Leben ziehen.

Wir danken allen Welpenbesitzern aus dem A/B/C/D/E/F Wurf für einen Platz in ihrem Herzen ,  für ihre Mühe und freuen uns auf Bilder.

Vergangene Bilder werden noch nachgereicht


2017



2016





2015


Wir schliessen den Blog und haben dafür die News eingerichtet


Ein tolles Wochenende

Die Welpen bringen sehr viel Arbeit ins Resch Wind Paradies, aber man erlebt auch Freundschaften die beginnen zu wachsen und Freundschaften die sich weiter entwickeln.

Wir hatten ein wunderbares Wochenende und ich kann gar nicht sagen, wie dankbar ich bin und wie froh ich diese Tage gestimmt bin.

Herzlich Willkommen in meinem Paradies

0 Kommentare

Das erste Mal draussen

Heute war es dann so weit.

Nachdem die Sonne schon ordentlich schien und die Luft mild war, haben wir uns entschlossen den "14" mal die Frühlingsbrise um die Nase wehen zu lassen.

Es war schon ein sehr aufregendes Erlebnis und die Kleinen waren schon recht aktiv.

Wie immer war auch "Lotte" mit dabei und stand natürlich auch für die Erfrischung zwischendurch zur Verfügung .

Im D- Wurf haben wir dann alle Bilder aus diesem Erlebnis hochgeladen

0 Kommentare

Aya und ihre wilden 14

Wir sind so glücklich über den Wachstum unserer 14 die heute ihren 14 Tag bei uns wohnen

Alle haben gleichmäßig an Gewicht zugenommen und die ersten Äuglein sind offen.

Aya ist eine so tolle Mutter und wir freuen uns dieses Wunder zu beobachten und erleben zu dürfen.

 

 

 

0 Kommentare

Lotte und Aya


Unsere beiden werdenen Mütter, sind bester Laune und voller Appetit.

Lotte ist ja nun bald so weit und wir können es kaum mehr erwarten. Auf ihrem täglichen Spaziergang hat sie nun einen Gang runter geschaltet und dreht in gemäsigtem Tempo ihre zwei, drei Runden um dann gemütlich neben mir zu laufen .

Aya ist zwar schon richtig rund, lässt es sich aber nicht nehmen im Paradies und im Gelände rum zu springen, sie ist noch voller Tatendrang und hat allerbeste Laune . Ich glaube sie geniesst noch die Zeit bis ihre Welpen geboren werden, als ob sie ahnt das wir gleich eine ganze handvoll bekommen.

Wir freuen uns auf der Dinge die da kommen :)

 


0 Kommentare

Amicella war da

Amara & Amicella
Amara & Amicella

Zu unserer Freude bekamen wir einen Wochenend Besuch der besonderen Rasse .

Unser Resch Wind Amicella , Schwester aus dem A- Wurf , besuchte uns zu Cafe und Kuchen.

Es war ein so tolles Erlebnis und ich habe mich riesig gefreut , zu sehen , wie schön sie geworden ist.

Auch habe ich mich über die große Ähnlichkeit zu Amara gefreut und ich bin überglücklich über dieses gleichmäßige Ergebnis.

Amicella ist der Sonnenschein ihrer Familie und das größte Kompliment das mir gemacht wurde war für mich:

 

" Hätte ich schon früher gewusst wie toll ein Barsoi ist, hätte ich schon früher einen gehabt"

 

 

Danke liebe Petra, machmal sind es die einfachen Worte die mehr ausdrücken.

 

 

0 Kommentare

Die letzten drei Wochen

 Die meiste Zeit haben wir mit der Pflege von Eve und ihrem Sohn verbracht und sind mehr als glücklich wie toll er sich entwickelt hat.

Die Zeit vergeht im Fluge und wir erfreuen uns jeden Tag an seinen Vortschritten .

Allerdings haben wir die Zeit nicht nur vor der Wurfkiste verbracht, sondern wir freuen uns über einen weiteren Familienzuwachs.

Manchmal ist es nicht einfach zu entscheiden wie es weiter geht, da unser Bub ja nun auch ein Bub ist , aber er wird hier im Resch Wind Paradies bleiben , wird aber im Mitbesitz unseres Freundes Robert Blümel ( Royal Stardust) sein.

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit, die nun weit über eine Freundschaft hinaus geht.

 

Ein weiteres Danke geht an Familie Koos V D  Oeteelar ( NL, Vaja Con Dios Greyhounds) die uns ihre Ausnahmehündin aus der Zucht von Rita Bartlett ( UK , Ransley Greyhounds) überlassen hat um die Geschichte Greyhounds bei Resch Wind weiter schreiben zu können.

 

Diese Hündin , "Aya", kennen wir schon seid sie bei Vaja Con Dios einzog und hat uns schon lange mit ihrem Wesen, Typ und Ausstrahlung fasziniert. Wir wagten es kaum zu hoffen das wir mit ihr unseren Weg weiter gehen und sind besonders erfreut über diese Chance.

Aya ist schon erfolgreich ausgestellt worden und ist Neurophatie frei. Der heutige Vet Check hat keine Auffälligkeiten gezeigt.

 

Herzlich Willkommen

 

0 Kommentare

USA ......

Merry Christmas .......

Meine lieben Freunde von Resch Wind,

 

zur Zeit bin ich in den USA und besuche eine liebe Freundin und erledige ein paar Dinge fuer Dogs-travel.

Hier ist wirklich Winter und der Schnee verzaubert alles in eine weihnachtliche Winterwelt.

Meine Jungs sind bei Sylvia Stahn- Bergrath ( Sylviannes Whippets)  in besten Haenden und verbringen dort ihren Maenerurlaub  und werden mit den Welpen sehr viel Spass haben.

Die Maedchen sind zu hause und halten die Familie auf Trab, allerdings werden sie mich wohl kaum vermissen, denn wie ich aus sicherer Quelle erfahre habe, sollen sie schon meine Bettseite voll und ganz erobert haben.

Ich wuensche allen Freunden und Lesern weiterhin eine beschauliche Weinachtszeit .

Ich hoffe das es diesmal mit ein paar Bildern klappt und ich sie nicht wieder verliere.

Bis bald wieder....

0 Kommentare

Zwei auf eine Streich.......


Manchmal spielt das Leben eine andere Melodie und man ändert sein Interesse.... Diese beiden überaus hübschen und jungen Whippet Rüden ( 4 J.) suchen ein neues Zuhause.

Natürlich sind sie stubenrein und kennen alle Pflichten und Freuden des täglichen Lebens.

Ein Wunsch wäre natürlich, die beiden in einem gemeinsamen Zuhause wieder zu finden, aber wer hat schon Platz für zwei auf ein Mal?..... aber wenn dann gerne melden .....

Sollte es aber sein, das vieleicht einer der beiden ihr Herz berührt, so können wir sagen das der rot gestrohmte Bub (....... of Baskerville)  sehr ungern als Einzelhund leben würde, denn er braucht die Sicherheit eines Gefährten. Der sandfarbene Rüde (Sylviannes  Ivory ) ist in allem etwas selbstbewuster und wird sich schnell und gerne an eine neue Familie gewöhnen.

Kontakt nehmt bitte direkt mit Sylvia Stahn- Bergrath auf oder mit mir, ein paar Kleinigkeiten kann ich euch auch dazu erzählen.

 

Und für alle die so wie ich verliebt  sind...... fragen kostet nix ;-)

2 Kommentare

So besonders.....

Ein besonderer Künstler für mich.

Jose´Amezcua aus Spanien,  Windhundkunst die ich vorher noch nie so empfunden habe, die mich fesselt und nicht langweilt.

ein Besuch auf der Homepage lohnt sich auf alle Fälle

 

 

0 Kommentare

Wahre Freude......

Ein besonderes Vergnügen ist immer die Zeit die wir draussen mit den Hunden verbringen.

Es ist ein sehr wichtiger Teil in meinem Leben und im Leben meiner Langnasen.

Egal ob Regen, Sonne oder Schnee die Zeit in der Natur bringt immer so viel Freude.

Viele fragen mich ob es denn möglich sei sie frei zu lassen oder wie es ist wenn wir anderen Hunden und ihren Besitzern begegnen. Für uns ist das kein Problem und schon die Kleinsten werden schon rechzteitig an andere Hunde und die Umwelt gewöhnt. Nur ein entspannter Spaziergang wird zum Erlebnis jeden Tag, jede Woche, jeden Monat...... eben immer .

0 Kommentare

Mehr von Eve...............


Es gibt Tage da denkt man über vergangenes nach, über seine Ziele , Wünsche und Träume.

Vieles beginnt so hoffnungvoll und endet manchmal so hart, unerwartet und direkt. Man ist schokiert, man verliert was einem wichtig war und sucht die Fehler bei sich selbst.

Es ist immer ein nehmen und geben , es ist immer ein Hoffen und eine Enteuschung............

Manchmal muss man dann seinen Weg alleine gehen und hofft das er nicht zu steil , steinig oder schwer wird.

Meine "Eve" ( CH Fritzens Alberta ) , immer wenn ich meine Träume verloren habe , bringt sie mir die Erinnerung zurück ... 

 

 

0 Kommentare

Eve....................... CH Fritzens Alberta

Fritzens Alberta
Fritzens Alberta


Meine kleine Eve, wir haben damals lange auf sie gewartet , bis sie das Licht der Welt erblickt hat.

Es fing eigendlich damit an , das ich von der ersten Sekunde an, in ihre Mutter CH Trendy Addiction verliebt war und ich wusste eine Tochter von ihr soll unser "Eve" werden.

Das warten auf die Bedeckung , den Wurf und dann die Übernahme unserer Prinzessin hat sich gelohnt.

Was wir aber nicht wussten, mit dieser Hündin bekamen wir ein Wunderwerk der Liebe, sie ist nicht nur besonders hübsch, sondern sie hat auch die Gabe so viel Liebe , Treue und Freude zu geben. Kein Tag vergeht an dem wir uns nicht an ihr erfreuen.

Familienleben, andere Hunde, Freilauf und Ausstellungen sind für sie immer ein Grund sich zu freuen, kein Tag an dem sie nicht schwanzwedelnd vor uns steht und uns zeigt, ich bin ein "Happy Grey"

Meine kleine Eve, mit ihr wird unser Traum vom B- Wurf bei Resch Wind wahr ..............

 


0 Kommentare

Intranasale Impfung gegen Zwingerhusten....

Am 25.10 mussten ja alle Welpen aus dem Resch Wind A- Wurf nachgeimpft werden.

Eines der Geschwister wurde mit der "Sprühimpfung " in die Nase geimpft.

Leider geht es ihr nun sehr schlecht, mit Fieber, Husten und Schwäche.

Die Symtome sind nach der Verwendung dieser Impfung aufgetreten. Natürlich kann man nicht mit ausschliessender Gewissheit sagen, das dies der Auslöser war, aber ich empfehle diese Art der zusätzlichen Impfung nicht zu machen. Zum einen ist es sehr unangenehm für die Hunde , zum zweiten empfinde ich sie nur als sinnvoll, wenn man viele geschlossene Hunde Ausstellungen oder andere Ansammlungen besucht.

In meinen 27 Jahren Hundehaltung hatte ich , Gott sei Dank, noch keinen Fall dieser Art.

 

Also impfen ist wichtig , aber immer mit bedacht .

 

Wir wünschen der kleinen Maus alles Gute und eine baldige Genesung

 

 

0 Kommentare

Meine Jungs

Meine Jungs........ für viele Züchter und Hundhalter stellt sich oft die Frage, ob man Rüde und Hündin in einem Rudel halten kann. Ich bin überzeugt davon das es geht, und praktiziere es seid dem ich vor 27 Jahren meine ersten Windhunde bekam. Es ist eine Bereicherung für uns und macht das Rudel erst zu einem funktionierendem Rudel.

Grundvoraussetzung ist allerdings, alle müsen wissen das der Mensch der sogenannte Rudelchef ist und man muss ihnen die Möglichkeit geben ein Rudelverhalten zu praktizieren.

Da ich den Windhund als sehr sozial und verträglich erlebe, ist es auch kaum ein Problem.

Viele bringen natürlich das Argument, das aber in der Läufigkeit eine ungewollte Schwangerschaft möglich ist, ja das stimmt! ABER in den 27 Jahren nun , habe ich auch nicht einen ungewollten Wurf oder Bedeckung gehabt. Das es zu solchen " ungewollten" Würfen kommt ist meiner Ansicht eine Faulheit der Besitzer .

Nun ja , ich bin jedenfalls froh, meine Jungs hier zu haben und ich liebe und schätze jeden einzelnen von ihnen in seiner Art .

Drei Jungs , drei Charaktere, drei liebvolle Windhunde

 

0 Kommentare

Wieder da........

 

Wir sind wieder da und ich freue mich das alle meine Langnasen glücklich und zufrieden meine Rückkehr erwartet haben.

Ein besonderer Dank geht an Sylvia Stahn- Bergrath ( Sylviannes Whippets ) die sich um Eve, Mable, Amara und Baghira gekümmert hat........ an Roswitha Rose- Hennings ( Besitzerin von Resch Wind Aramis) & Nina Becker für die Fürsorge um Spiko.

Zu letzt noch meiner Familie, die sich hier zu hause um den Rest des Rudels gekümmert haben. Ohne aller Hilfe wäre es nicht möglich gewesen und ich hätte nicht mit solch einem ruhigen Gewissen auf die Reise gehen können.

Vor unserem Abflug war ich noch drei Tage in Dortmund mit unseren Dogs- Travel Gästen und habe einen wunderbaren Greyhound Rüden ausstellen dürfen. Ein besonderer Dank geht hier an Angelo Boatta (I) der mir seinen Schatz anvertraut hat.

Leider hat sich, aus mir noch nicht erkenntlichen Gründen, die Speicherkarte aus meiner Kamera gelöscht und nun habe ich all meine Erinnerungen in meinem Herzen und kann sie hier nicht teilen.

Es war aber eine besondere Zeit und ich zehre von den gewonnen Eindrücken und denErinnerungen. Neben diesem einzigartigen Land habe ich Menschen kennengelernt, die mit mir ihr Wissen geteilt haben und mich teil haben ließen, an ihrem Leben mit dem Windhund. Allein dafür war es schon eine Reise wert und ich bedanke mich auch hier bei meinen neu gewonnen Freunden in den USA und Kanada. Danke für die freundliche Aufnahme und die Herzlichkeit die ich überall empfing.

Eins ist sicher, ich werde wieder kommen und freue mich, das ich die Menschen die hinter E-mails , SMS und FB stehen, kennen lernen durfte ...... 

 

 

0 Kommentare

Alles unter einem Hut

Bei Resch Wind tut sich was
Bei Resch Wind tut sich was

...... und dieser Hut , müsste eigendlich riesig sein.

Das schöne aber ist, alles geht emsig weiter und die Fortschritte im Resch Wind Paradies sind wirklich riesig.

Nun steht eine besondere Reise ab Montag auf dem Program und wir sind mehr als erfreut in die USA reisen zu können.

Wir werden neben dem Besuch von touristischen Attraktionen, Greyhound/ Barsoi Besitzer und Züchter treffen  und uns die amerikanische Windhundzucht näher bringen lassen.

Bevor es los geht, gibt es aber viele Dinge zu erledigen und noch fertig zu stellen .

Meine Langnasen sind für diese Zeit bei lieben Freuden untergebracht und verwöhnen sie nach Strich und Faden . Danke all denen,  die dieses Unternehmen unterstützen und erst möglich machen. 

 

0 Kommentare

Es tut sich was

Wenn einer hat was alle wollen.....
Wenn einer hat was alle wollen.....


Es ist zur Zeit wirklich nicht einfach, alles unter einen Hut zu bekommen.

Im Resch Wind Paradis wird fleisig gearbeitet um den Umzug voran zu treiben.

Dog´s travel hat ein paar schöne Reisen für uns geplant und wir werden die Nase in verschiedene Nester stecken dürfen.

Unsere Nachzucht aus Alesja entwickelt sich prächtig und wir sind stolz auf die Ausstellungsergebnisse die sie bisher erzielen konnten.

Unser Neuzugang "Mable" lebt sich prächtig ein und hat sich ein und hat alle Herzen im Sturm erobert .

Wir waren in Genf ( Schweiz) zur CACIB zum schauen und auf der Eurodog zum ausstellen.

Ja das ist nun also die Zusammenfassung der letzten Zeit.

Ich wünsche allen Freunden und Lesern von Resch Wind eine schönes Wochenende und freue mich auf ein baldiges wiedersehen.

 

 

0 Kommentare

Little italien Greyhounds

1 male 3 female
1 male 3 female

Am 27.06.2013 haben vier wunderhübsche "Mini Greyhounds" das Licht der Welt erblickt.

Ein Junge und drei Mädchen, halten meine liebe Freundin Divya jetzt auf Trab. Der  Vater Dark Legend´s Kirin und die Mutter Multi CH Irinki Radsost Yunona, sind sehr stolz auf die "Fantastischen Vier "

 

At the 27th of Juno  four beautiful "littel Greyhounds " are born.

One boy and 3 girls , keep my dear friend Divya now up to speed, the father Dark Legende´s Kirin and Multi Ch Irinki Radost Yuona, are very proud of their " fantastic four"

 

Fantstische Vier
Fantstische Vier


Bei Interesse an solch einem Sonnenschein, kann man sich gerne mit der Züchterin Divya (Kontakt  

Fortheringhay's ) in Verbindung setzen.

 

If you are interested in one of these sunshines, feel free and go in contact with the breeder Divya ( Kontakt Fortheringhay`s )

0 Kommentare

Happy Birthday all of the Borzoi A- Litter

A- Wirf / Litter
A- Wirf / Litter


Happy Birthday

 

1. year young

 

Thank you all owners for everything

 

I can not wish better places for them

 

**********************************

 

Herzlichen Glückwunsch

 

1 Jahr jung

 

Danke für die liebevolle Betreuung aller Babys

 

Ich könnte mir nicht bessere Zuhause für sie wünschen

0 Kommentare

Besuch bei Sylviannes Whippets.... visit at Sylviannes Whippets

Wie schon andere Male, sind wir auch dieses Mal wieder dem Ruf von kleinen Whippet Welpen gefolgt und haben den "O" Wurf im Hause Sylviannes besucht.

Für mich immer eine besondere Freude die Kleinen ablichten  zu dürfen.

Ich habe ein kleines Album erstellt  und es in den best pictures 2013 veröffentlicht, viel Spass dabei

*********

Sometimes I visit my friend Sylvia and we make photos of her lovely puppies.

Fro me it´s always a special moment

I have shared a little Album in the best pictures of 2013, enjoy

 

0 Kommentare

Warum ist so wenig los??? ...... Why happens not so much???

Resch Wind Paradise
Resch Wind Paradise

Wir freuen uns immer über liebe Mails von unseren Lesern und dabei fiel mir auf, das doch einige sich fragten, warum wir so wenig in diesem Jahr machen? nicht nur wenige Bilder , nein auch auf Ausstellungen sind wir nnicht sehr oft anzutreffen. Wir wollen euch beruhigen, es ist also nicht so das einem meiner Leiblinge etwas schlimmes wiederfahren ist oder wir von Krankheit geplagt sind .

Der Grund ist wir sind endlich fündig geworden.

Das neue Resch Wind Paradis wird gerade erobert.

Wir haben uns entschieden die Lebensbedingungen und die Aufzuchtmöglichkeiten für Resch Wind zu optimieren und haben nach eineinhalb Jahren Suche endlich unseren Traum gefunden.

Wir bauen um und sind im vollen Gange mit allen Arbeiten.

Wir hoffen das all unsere Leser Verständnis haben für unser Sparprogramm

0 Kommentare

He is back....... er ist wieder da

Spike und ich in Budapest
Spike und ich in Budapest


Eine Hopepage zu führen ist nicht immer leicht und in den Zeiten von FB und all den anderen virtuellen Foren wird es immer schwerer sich um alles zu bemühen.

Ich stelle aber bei meinen eigenen Recherchen durch das Internet fest, das wenn ich Homepages von anderen Züchtern oder Hundebesitzern besuche, eine kleine Trauer in mir hoch kommt, wenn sie dann traurig einschlafen und nicht mehr gepflegt werden.

Bei Gesprächen mit anderen ist mir aber auch aufgefallen, das nicht jeder ein Facebook Akkount hat und auch nicht jeder dort auftreten möchte, aber sehr interesiert ist an dem was an einer Zuchtstätte passiert.

Ich rufe also hiermit unseren Bnlog wieder ins Leben.

Meine Leser sind gerne eingeladen Komentare zu hinterlassen und sich an der Gestaltung zu beteiligen.

0 Kommentare

Fritzens Wild Water und Artefakt Demigod at Resch Wind

Stolz präsentieren wir unsere Teilnehmer, für die Crufts in Birmingham England, vom 09. bis 11. März  2012.

 

Fritzens Wild Water hat sich über diverse Championtitel, die ihn zum internationalen Champion machten und über den mehrmaligen  Sieg an der Bundessieger in Dortmund qualifiziert. Wir sind sehr stolz auf unseren jungen Rüden, der in seinem jungen Alter von 3 Jahren, schon so erfolgreich ist. In diesem Jahr  werden wir ihn nur noch auf ausgewählten Ausstellungen zeigen.

 

************************************************************************

 

We present proud our team, for the Crufts  in Birmingham England, from the  09. March to 11. march 2012

 

Fritzens Wild water is qualified over some championtitles, this titels makes him to a international Champion and he wins several times the BUNDESSIEGER in Dortmund Germany. We are very proud of this young male, he is only three years old and so successful. We will show him only on selected shows this year.

Fritzens Wild Water
Fritzens Wild Water

Artefakt Demigod at Resch Wind ist unser junger Rüde . Mit nur einer Ausstellung hat er sich den Titel "Luxembourgischer Jugendchampion" erkämpft und ist nun berechtigt ebenso an der Crufts zu starten. Demigod ist auf dem Wege in die Fussstapfen seines großen Vorbildes Wild Water zu gehen.

Er entwickelt sich prächtig und wird nun nach der Winterpause seine erste Show in Birmingham besuchen

 

************************************************************************

Artefakt Demigod at Resch Wind is our joung male . With only one start he wins the qualification for the Crufts. He is "Luxembourg Junior Champ".

Demigod is on the best way to go in Wild Waters steps.

He grows gorgeous and will start with the first show in Birmingham this year

Artefakt Demigod at Resch Wind
Artefakt Demigod at Resch Wind
2 Kommentare

Aktion......

Von einer lieben Freundin, bekamen wir einen Tip, der rein dem Spass unserer Hunde dient und ich muss sagen, es war toll! Es ist ein Platz nicht weit weg von Bremen und ich hatte sehr viel Spass mit den Hunden.

Solche Momente zeigen mir immer wieder, das das größte an meine Windhunden, das Spiel im Freilauf ist. Der Boden bebt wenn sie im Galopp die Sandberge hoch und runter toben oder das Wasser in Fontänen davon spritz , wenn sie es durchpflügen...... fantastische Momente die in Erinnerung bleiben........ und für euch festgehalten in Bildern

_________________________________________________________

 

From a dear friend, we got a tip, that is used purely for fun of our dogs . I must say, it was great! It ´s a place, not far away from Bremen and I had great fun with the dogs.

 Moments like these, show me again and again, that the greatest moment of my greyhounds is,, the game in free-running. The ground shakes when they galloped up and down the sand hills......... or romp in the water.... fountains spray them when they plow through it ...... fantastic moments you will remember ........ and held for you in pictures

7 Kommentare

I am back...

Langsam wieder da...

Lotte (Alesja vom Euskirchenhof )
Lotte (Alesja vom Euskirchenhof )

Nach meiner Lungenentzündung komme ich nun langsam wieder zurück und freue mich heute meinenersten Gassigang nach 11 Tagen gemacht zu haben. Es war wunderschön , die Sonne schien und es war sehr kalt, ein fantastischer Wintertag.

Danke meiner Familie , die in den letzten Tagen meine Lieblinge so fantastisch versorgt haben

 

____________________________________________________

 

After my pneumonia, I'm now  back slowly and  was on my first walk today with the dogs after 11 days. It was beautiful, the sun was shining and it was very cold, a fantastic winter day.

Thank you for my family, that they have done a great job with my sighthounds

0 Kommentare

GREYHOUNDLITTER INT.

Liebe Freuunde , ein Jahr ist vorbei und ein neues hat nun begonnen.

Wir möchten allen Züchtern überall auf der Welt  DANKE sagen, für ihr Vertrauen ihre Würfe auf unsere Homepage  an zu zeigen.

Wir möchten sie auch in diesem JAhr herzlich willkommen heißen und wir freuen uns darüber, auch im Jahr 2012 ihre Würfe an zu zeigen.

 

Das ist der Link für ihren PC um ihn unter ihren Favoriten abspeichern zu können

http://www.reschwind.de/int-greyhoundzucht-inter-greyhoundbreed

 

und dieser Link führt sie zu den Würfen aus 2011

http://www.reschwind.de/int-greyhoundzucht-inter-greyhoundbreed/würfe-litter-2011-greyhound/

 

Wenn sie interesiert sind, können sie ab diesem Jahr auch gerne ein Bild oder andere Informationen anzeigen.

 

Ich freue mich über alle Informationen zur Greyhoundzucht

____________________________________________________

 

 

Dear friends, another year is over but a new one has just began!
We would like to thank all the breeders around the world, for the trust to announce on our home page all litters of Greyhounds 2011.
We would like to welcome you for the new year and we will be very happy to present your litters for 2012.
Here for you "FAVORITES" at the PC the link for the kontact to share
http://www.reschwind.de/int-greyhoundzucht-inter-greyhoundbreed/
and the list of the year 2011
http://www.reschwind.de/int-greyhoundzucht-inter-greyhoundbreed/würfe-litter-2011-greyhound/
If you are interested, in this year it is possible to share a foto of the puppies , or other informations.
I am happy about all informations about the fantastic GREYHOUND BREED in the world

0 Kommentare

HAPPY NEW YEAR 2012

2012
2012

Ein fröhliches und glückliches Jahr 2012.

Wir bedanken uns bei Freunden, Familie und Richtern, die alle an uns geglaubt haben und mit uns den Weg 2011 gegangen sind. Danke für euer Vertrauen.

Wir freuen uns euch  alle mit einzuladen auf unserem Weg im Jahr 2012.

 

_____________________________________________________

 

A happy and funny 2012

We say thank you for the trust in me and my dogs, my friends, my family and the  judges which goes the way 2011 with us. Thank you for your trust.

We are happy to invite you of our way 2012

 

HAPPY NEW YEAR

0 Kommentare

Nach Weihnachten..... AFTER CHRISTMAS

Wir haben die Feiertage hinter uns gebracht und sehen voller Erwartungen in das neue Jahr.

Wir haben erste Vorbereitungen getroffen, um die ersten Ausstellungen zu besuchen.

An dieser Stelle möchten wir uns auch für die vielfältigen Glückwunschkarten und kleine Presänte bedanken, die uns online und per Post erreichten.

Nun sehen wir Sylvester entgegen....

_______________________________________________________________

 

We have put the holidays behind us and look into the new year full of expectations.
We have made initial preparations to visit the first exhibition.
At this point we would like also say THANK YOU for the many congratulatory cards and small gifts that we received online and by mail.

Now we see Sylvester contrary ....

Siehst du was ich sehe? Sie sehen einen Hund .... Ich sehe ein Greyhound .... Sie sehen einen schnellen Hund .... Ich sehe einen Greyhound ..... Sie sehen einen freundlichen Hund .... Ich sehe einen Greyhound .... Sie sehen einen schönen Hund .... Ich sehe einen Greyhound ..... Sie sehen einen fantastischen Hund ..... Ich sehe einen Greyhound ...... Sie sehen einen Hund ..... und ich sehe, was ich liebe einem Greyhound

 

_______________________________________

 

Did you see what I see? You see a dog .... I see a Greyhound.... You see a fast dog.... I see a Greyhound..... You see a friendly dog.... I see a Greyhound.... You see a lovely dog.... I see a Greyhound..... You see a fantastic dog ..... I see a Greyhound...... You see a dog..... and I see what I love a GREYHOUND ♥

0 Kommentare

Marilyn Monroe......

Marilyn Monroe
Marilyn Monroe
Marilyn & Barsoi
Marilyn & Barsoi

Zwei Fotos,

die Marilyn Monroe (* 1. Juni 1926 in Los Angeles; † 5. August 1962 )

mit einem Barsoi zeigen.

 

Der Fotograf war Richard Avedon

(* 15. Mai 1923 in New York City; † 1. Oktober 2004 in San Antonio, Texas )

im Jahre 1958.

 

 

Two Fotos,

they show Marilyn Monroe (* 1. Juni 1926 in Los Angeles; † 5. August 1962 )

with a Borzoi

 

The fotographer was Richard Avedon

(* 15. Mai 1923 in New York City; † 1. Oktober 2004 in San Antonio, Texas )

the pic is from the year 1958.

 

0 Kommentare

Club Match Greyhoundclub- NL

Kampioenschaps Clubmatch 2011

Twee shows in één weekend / Two shows in one weekend

Op zondag 24 juli 2011 wordt de Kampioenschapsclubmatch van De Greyhound Club georganiseerd. Inschrijven kan door middel van het on-line inschrijfformulier op deze site alsook per post

On Sunday July 24th, 2011 The Greyhound Club is organzing its Championship Clubmatch. Entry is possible on-line on this site or by mail

Lees meer...
0 Kommentare

Ein weiteres Buch..

Ein Buch das ich ebenso gerne jedem Hundehalter ans Herz legen möchte ist beim VDH zu erwerben. Wir selber haben es uns in Dortmund auf der Europasieger -Show gekauft und sind begeistert von Wort, Bild und DVD. Die Frage die dort behandelt wird, ist "Hunde in Bewegung". Anschaulich wird beschrieben, was nun wirklich wie passiert und wie die einzelnen Zusammenhänge im Körper wirken. Zum besseren Verständnis gibt es noch eine DVD. Das Buch ist in deutsch und englisch zu bekommen.

Eine sehr empfehlenswerte Lektüre. Der Link führt euch direkt zum VDH und zum Buch:

 

http://www.vdh.de/shop.html

0 Kommentare

Tolle Videos

Wirklich besonders schöne Videos über einige Rassen unserer Windhunde finden sich bei "Petfinder" Es sind zwar Videos in englischer Sprache, aber selbst wenn man nicht jedes Wort genau versteht, wird doch die einzelne Rasse sehr schön dargestellt und sein Wesen vermittelt:-)

http://www.petfinder.com/videos/dog-breeds-hound-breeds/

 

In der Playliste finden sich die verschiedenen Rassen der Hound Group (13 Videos). Es ist wirklich eine nette Art eine bestimmte Rasse näher zu bringen. Aber nicht nur Hunde , sondern Katze, Maus und Co finden so auf diesem Weg ein Zuhause und Besitzer ihr Wunschtier. 

0 Kommentare

Pferdeluft schnuppern

Als besonderes Highlight konnten wir beim Besuch in der Welpenkiste "Sölring Hüs" noch ein wenig Stallluft schnuppern. Einen Tag nach den Welpen hat der kleine Quaterhorse Hengst "Iltschi" das Licht der Welt erblickt. Ein besonders hübscher und kräftiger junger Mann und der ganze Stolz seiner Mutter "Any". Es war ein toller Tag mit all den Hundekindern und den Pferden. Danke Inken ....

2 Kommentare

Mädchen- Fun

Meine drei Mädchen sind ja wirklich ein tolles Team und haben stets Spass zusammen.

Sie spielen, toben, rennen, schlafen, fressen und putzen sich gemeinsam.

In unbeobachteten Momenten teilen sie noch eine weitere Leidenschaft: Blödsinn machen.

Ja auch das gehört zum Leben mit Hund und besondes mit zwei so wunderbar, netten Babykeksen, denen die ganze Welt noch offen steht, sie stecken noch voller Abenteuer und probieren alles aus, eben auch mal die Einrichting umzudekorieren.... aber sie haben Spass und Frauchen lernt: Wenn die drei Damen zu leise sind, sollte man mal ein Auge drauf werfen!

 

(Durch anklicken des Bildes, vergrößert sich die Bilderansicht)

 

 

0 Kommentare

Jagdtrieb

Was macht der Greyhound im Winter wenn Wald, Wiese und Feld einer Eisfläche gleichen und die Langeweile bekommt Einzug in manch ein Hundeherz?

Man sucht sich Beschäftigung und das ist manchmal gar nicht so schwer, denn man hat  Glück und teilt sein Heim mit drei Bewohnern der anderen Art. Also aufgepasst, den richtigen Moment abgepasst und rein ins Esszimmer. Dort findet sich unser Goldfischbecken, in dem drei Goldfische ihre Runden drehen. Gerne besucht von klein EVE, die sich mit dem Beschau und der Jagd der kleinen Schwimmer beschäftigt.

ZWEI Freunde
ZWEI Freunde

Das sind zwei der drei Bewohner die gelegentlich vor allzu neugierigen Nasen gerettet werden müssen..

Der dritte im Bunde
Der dritte im Bunde

Allzeit ein interessantes Beobachtungsobjekt für klein EVE, wenn sie die Langeweile überkommt...

Klein EVE
Klein EVE

...und schliesslich klein EVE, die wirklich eine sagenhafte Ausdauer hat, wenn es darum geht, die Fische zu bestaunen, ob sie darauf wartet das einer ans Ufer kommt und sich ihr zum fressen anbietet?

0 Kommentare

Schöner Wohnen bei Resch Wind

Der Barsoi
Der Barsoi
Der Greyhound
Der Greyhound
0 Kommentare

Wychen(NL) Kerst- Show

Diese Ausstellung war unsere letzte Show für das Jahr 2010. Wir haben ein sehr erlebnisreiches Showjahr hinter uns. Die Erfolge der letzten 12 Monate haben uns bestärkt weiter an unseren Zielen zu arbeiten. Wir haben Ausstellungen im In- und Ausland besucht und haben viele nette Menschen kennen gelernt, neue Verbindungen geschaffen, viel gelernt und viel gesehen.

Danken möchten wir vor allem einmal den Richtern, die unsere Hunde bestehen lassen haben. Danke den Züchtern unserer Hunde, die bereit waren uns Perlen ihrer Zucht anzuvertrauen.

Danken möchten wir den zuhause gebliebenen, das sie wenn wir weg sind, sich um Haus und Hof kümmern.

Danken möchten wir allen treuen Freunden unserer Hunde,

Danken möchten wir allen Leser unserer Homepage und freuen uns auf das kommende Jahr.

0 Kommentare

Finalisten EWC 2010

Immerhin standen 3 Windhunde 1 Greyhound, 1 Barsoi und 1 Afghane in der  End-Qualifikation, hier die Finalisten:

 

1: Argentina - Dobermann; Norway - Greyhound; UK - Newfoundland
2: Chile - Afghan Hound; Japan - Borzoi; Russia - Welsh Corgi
3: Philippines - Pug; Singapore - Toy Poodle; Sweden - Standard Poodle
4: Canada - Bernese Mountain Dog; Germany - Samoy...ed; USA - Dobermann

 

Wer wird der Gewinner der Challange 2010?

 

 

Der Sieger der EWC steht fest es ist der Dobermann aus Argentinien,

 

auf Platz zwei der Pudel aus Schweden und auf Platz drei freut uns steht ein Barsoi aus Japan

Aashtoria Wildhunt Hidden Agenda ("CASPER")
(Ch. Mascha's Nepal of the Wild Hunt, SC x Ch. Svora's Secret Rendezvous)

0 Kommentare

Palm Beach Eukanuba world Challange

HOUND GROUP ONE
Whippet
GCh. Starline's Chanel ("CHANEL")
(Ch. Sunbean Rembrandt of Endeavor, JC x Ch. Starline's Dream Date)
Bred by Lori and Carey Lawrence and Dianne Bowen
Owned by Lori, Carey and Ncole Lawrence
Group Judge Ms. Patricia Laurans
Breed Judge Mrs. Gloria Reese
FAST FACT: "Chanel" is the nation's number-one hound and number five all-breed.

 

 

Afghan Hound
Ch. Fashionista of Damos ("JIMMY JAMES")
(Ch.Andros Th'Art of Performance x Ch. Crystal Palace Zavala Miranda)
Bred by Rosa E. de Miranda and Rosaura Zavala
Owned by Juan Miranda and Rosa E. de Miranda
Breed Judge Mrs. Claire (Kitty) Steidel
FAST FACT: Youthful handler Juan Mirando was a popular junior handler in international
dog-show circles; when he won Best Junior Handler at the World Dog Show in 1999
in Mexico City, his enthusiastic fans stormed the ring.

 

 

Borzoi
GCh. Aashtoria Wildhunt Hidden Agenda ("CASPER")
(Ch. Mascha's Nepal of the Wild Hunt, SC x Ch. Svora's Secret Rendezvous)
Bred by Robin Riel and G. Duncan
Owned by Robin and Charles Riel
Breed Judge Mr. Roger Hartinger (judge change)
FAST FACT: Talk about all in the family: Casper's handler, Stuart McGraw, is the
son of Marilyn Thompson, who handled today's Select dog (Ch. Sunburst Huntsman
at Mechta), now a Japanese resident, to his U.S. championship.

 


Greyhound
Ch. Showline Sporting Step ("SARA")
(Ch. Skyings Excalibur x Ch. Showline Silent Step)
Bred and owned by Cecilie and Knut Blutecher
Breed Judge Mrs. Gloria R. Reese
FAST FACT: Norwegian-born Sara is a top-winning dog in her native land, and represented
Norway in the World Challenge, making the final cut.

 


Ibizan Hound
GCh. Harehill's Ace in the Hole ("JACKIE")
(Ch. Serandida's Camelot, JC x Ch. Harehill's Running Wild)
Bred by Wendy and Kurt Anderson
Owned by Kik Gindler and Wendy Anderson
Breed Judge Mr. Roger Hartinger (judge change)
FAST FACT: The number one Ibizan in 2009 and currently leading the pack, Jackie
is a granddaughter of the famous Bunny, the winningest Beezer of all time.

 

 

Irish Wolfhound
Ch. Desert Dune at Curiann ("Duney")
(Ch. Curiann's Celtic Rune x Ch. Wolfhaven Rocknroll to Curiann)
Bred and owned by Judith Ryan
Breed Judge Mr. Roger Hartinger (judge change)
FAST FACT: Canadian-born "Duney" swept the shows this weekend, going Best of Breed
for four consecutive days.

 

 

Pharaoh Hound
GCh. Northgate's As You Like It ("QING")
(Antefa's Pharaoh x Siphara's Sentimental Lady)
Bred by Hanna Ukura
Owned by Jenny Hall and Annika Lundquist
Breed Judge Mrs. June A. Penta
FAST FACT: Finnish-bred "Qing" has an enviable track record, including the number-one
dog in Sweden in 2008, World Dog Show Winner 2009 in Bratislava and two-time Hound
Group winner at Crufts.

 

 

Saluki
DC Jamora High Society, SC ("PARKER")
(DC Jamora Bahia Tuscany, SC x Ch. Jamora Natalia)
Bred by Kim and Mike Anselmo and J. Morrison and Suzanne Forsyth
Owned by John and Suzanne Forsyth, Kim Anselmo and J. Morrison
Breed Judge Ms. Marjorie Martorella
FAST FACT: "Parker" is a veteran at 7 1/2 years old, as well as being a Best in
Field winner.

 


Scottish Deerhound
Ch. Caerwicce's D'Artagnan, JC ("D'ARTAGNAN")
(Caerwicca's Argos x CH Gayleward's Agnes B, JC)
Bred by Rachel Matthews
Owned by Debora Marr
Breed Judge Mrs. Claire (Kitty) Steidel
FAST FACT: This was the first time handler Andy Linton showed this 3-year-old Deerhound.

 

 

Informationen übernommen von Sighthound Review magazine

0 Kommentare

In Amsterdam

Amsterdam hat sich für uns als ein besonders schönes Ziel gezeigt. Mein Mann und ich haben zwar schon des öfteren dort ein Wochenende verbracht, aber das war unser erstes mit Hund. Wall.E hat uns begleitet und war super artig  die ganze Zeit. Selbst der Besuch im Hause unserer Gastgeber ( 3 Whippet Rüden und ein Greyhound Rüde) verlief ohne Probleme. In Amsterdam haben wir die 3 Tage ihnen verbracht, sie leben dort und  haben  unsere Zeit dort wunderbar gestaltet. Das vergessen meiner Show- Bekleidung zwang uns zwar zu einer kleinen Shoppingtour, aber so kommt man zu neuen Kleidern.... auch praktisch.

Die Ausstellung selber hat uns sehr gut gefallen, sehr angenehme Temperaturen, große Ringe und nette Leute. Wir haben neue Freundschaften geschlossen und konnten uns lange über Greyhound und Barsoi unterhalten.

Besonders gefreut hat mich, das es bekennende Fans von Wall.E gibt, die selbst in Amsterdam den Weg zu ihm fanden und sich an seinem "sein" erfreuen können so wir wir. "Danke für die Freude an unserem Wall.E"

Es gab auch eine  große Halle, um sich mit nutzlosen und sinnvollem zu verwöhnen und da haben wir auch wieder ein wenig eingekauft. Eine Kuscheldecke für die Hunde, die sich hier zu Hause schon bewährt hat, zwei wunderschöne Metallschilder mit je einem Greyhound und einem Barsoi, die wir an die Wand unseres Hauses hängen und das Lieblingsstück meines Mannes, was er mir erst im Auto verriet, denn er kaufte sie auf einer seiner Touren durch die Hallen, eine kleine Porzellanfigur, in die er sich sofort verliebt hatte,  ziert nun seinen Schreibtisch .....

Etwas kurios wurde es in einer Hundebox, dort befand sich ein.......? man musste schon 2 mal hinsehen.....

( Durch anklicken des ersten Bildes ändert sich die Bildgröße )

0 Kommentare

DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT

NEED HELP ****** 2 Borzoi bitches are lost in south Poland
Please forward to EVERYBODY you know in Poland or country next to Poland / Czech Republic and Slovakia:
2 Borzoi bitches are lost since end of May 2010 / in the area of Bielsko Bjala / which is close to Krakow and Katowitze.
Middle of June they have been seen in the area.

  • One is Ladoga vom Sölring Hüs / black with a little bit tan ******* called LADY
  • One is Cars Ivans Knyazhna Maria / tri colour ******* called MARISKA

please contact either me Soelring.Hues@gmx.de
or Mr. & Mrs. Trepka *****  pwmeritum@poczta.fm and malgosia.trepka@poczta.fm

Who knows a person with mantrail dogs?

 

WIR BRAUCHEN HILFE ******* 2 BARSOI HÜNDINNEN SIND IN POLEN ENTLAUFEN
bitte leitet es an alle Listen und Menschen weiter, die Ihr in Polen oder angrenzenden Ländern kennt.
2  Baroi Hündinnen sind Ende Mai in der Gegend von Bielsko Bjala,  in der Nähe von Krakow und Katowitz.
Mitte Juni wurden sie noch in der Gegend gesehen.

  • eine der Hündinnen ist Ladoga vom Sölring Hüs / schwarz mit etwas tan ******* genannt LADY
  • die andere Hündin ist Cars Ivans Knyazhna Maria / tri colour ******* genannt MARISKA

bitte kontakt mich Soelring.Hues@gmx.de oder reschwind@email.de
oder Mr. & Mrs. Trepka *****  pwmeritum@poczta.fm und malgosia.trepka@poczta.fm

Wer kennt jemanden mit Suchunden???

 

Ladoga vom Sölring Hüs
Ladoga vom Sölring Hüs
0 Kommentare

Mein Tier - Oldenburg

An diesem Wochenende war die große Mein Tier Messe in Oldenburg. Wie schon seit etlichen Jahren unterstützen wir die Landesgruppe Weser Ems, bei der Präsentation, der vom vom DWZRV betreuten Windhundrassen.

Auf der Messe gibt es dann einen eigenen Stand, an dem sich Interessierte am Windhund informieren können und manchmal sogar erste Kontakte mit unseren Langnasen haben. Oft sind sie erstaunt wie ruhig und gelassen die Hunde den Trubel um sich herum annehmen und das selbst der  letzte Besucher noch die Möglichkeit hat einmal das seidige Fell zu streicheln.

Für uns ist es auch immer ein gutes Training für das Junggemüse, sie ohne Stress und Anspannung an Menschenmassen, Lärm,  viele andere Hunde und Gerüche zu gewöhnen. Hier können sie frei entscheiden was sie machen wollen und wie viel Kontakt sie suchen, denn wenn es beliebt legen sie sich einfach auf die Decke und schlafen.

Die Präsentation aller Windhunde ist dann der Höhepunkt des Tages. Dort werden die einzelnen Rassen vorgestellt und es ist eine Freude alle Rassen so eng beieinander stehen zu sehen.

Leider fehlte dieses Jahr zumindest am Sonntag die Rasse Afghane, Deerhound und Irisch- Wolfhound. Es war ein gelungener Auftritt und wir freuten uns über neue und alte Gesichter, die man hier jedes Jahr trifft.

Selbstverständlich wurden die Hunde auch für ihre " Arbeit" belohnt und nachdem Herrchen sämtliche Hundeleckerli mit den Hunden getestet hat und für akzeptiert befunden hat, wurden diese Eimerweise gekauft. Zwei neue Decken und ein Kuschelkörbchen fanden auch noch ihren Weg in unser Heim und alle waren zufrieden.

0 Kommentare

Petition beim Deutschen Bundestag

Ein Thema das wirklich jeden Hundehalter, oder den, der es einmal werden möchte, interessieren sollte, wird hier beim Deutschen Bundestag in die Diskusion gebracht.

Es geht um den Hundehandel, der seit der Grenzöffnung in die östlichen Nachbarländer, auch unser Land betrifft.

Zum einem sind die Zucht und Haltungsbedingungen so schlimm, das viele kranke und halb tote  Welpen an ahnungslose Käufer verkauft werden. Im nachhinein kommen dann extreme Tierarztkosten auf den neuen Besitzer zu und oft ist ein retten des Welpen nicht mehr möglich. .   

Die Bedingungen für die Muttertiere sind erschreckend und dienen der reinen Vermehrung und nicht der Zucht im eigendlichen Sinne. Wenn die Hündin nicht mehr zur Vermehrung geeignet ist, verschwindet sie auf kuriose Art und es ist nicht mehr zu ermitteln wo sie geblieben ist.

Ein weiteres Problem ist die Einfuhr von sogenannten "gefährlichen Rassen" die über den Schwarzmarkt das Land erreichen. Hierbei geht es nicht um seriöse Züchter die ihre Hunde auf das Wesen prüfen, sondern um zum Teil kampferprobte Hunde, die in die Vermehrung gehen.

 

Für diese Petition, das es endlich ein Thema in der Regierung wird, benötigt man 50.000 Unterschriften. Jeder Hundehalter und regestriertere ZÜCHTER sollte seinen Namen geben um dem Vermehrer und seinen Machenschaften ein Ende zu setzten:

 

Denn züchten hat rein überhaupt nichts mit VERMEHREN, AUSBEUTEN, TÖTEN, KRANK SEIN, PROFIT und ELEND zu tun.

 

Hier geht es zum Entwurf und zur Unterschriftensammlung:

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=search2

Bei Suchen könnt ihr 14310 eingeben, dann seid ihr sofort beim richtigen Beitrag.

 

 

 

7 Kommentare

Wall.E´s Bericht

Wie bekannt waren wir ja in Hannover.

Nach der Ausstellung überfliegt man die Berichte der Hunde im Schnelldurchlauf um sich dann auf den Heimweg zu machen.

Ich war überglücklich mit dem Ergebnis vom Samstag.

 

An dieser Stelle möchte ich aber auch Frau Tromp- Prujin danken.

Ihr Bericht den sie über Wall.E geschrieben hat ist so toll, das wir ihn euch nicht vorenthalten möchten. Er beschreibt Wall.E so exakt und wir sind glücklich, ihn unser eigen nennen zu dürfen. UNSER KLEINER GROßER!

 

2 Jahrer alt, sehr erwachsen rüdenhaft, substanzvoll, trotzdem elegante Gesamterscheinung, alles passt zusammen, obwohl ich seinen Kopf gern etwas eleganter sehen würde, passt er aber zu seinem Körper, mit seinen herrlichen kräftigen Aussenlinien und schönen Winkelungen, schöne kräftige Füsse und ein harmonisches, stabiles Gangwerk, sanftes Wesen, vollz. Scherengebiss.

 

 

Ein großes Danke, denn es umschreibt ihn genau so wie wir ihn sehen.

 

Ein großer Rüde bei dem alles passt und der im Wesen sehr zart und freundlich ist.

We love you.... BIG BOY
We love you.... BIG BOY
0 Kommentare

Noble erobert da WWW

Noble erobert das World Wide Web.....

 

Noble ist Vorlage bei der namenhaften Photografin Andrea Radecker geworden  .

In diesem Jahr in Ostercappeln, machte sie unter anderem diese tollen Bilder von " Straight ahead a noble Boy " und er darf nun überall unerwünschte Personen fern halten.

 

Dieses Warnschild kann man bei Ebay erwerben.... und ich verspreche er wird auch an ihrer Tür seinen vorzüglichen Dienst tun...

0 Kommentare

Unser Hörnchen

Wie bekannt leben wir in Bremen. Eigentlich eine Großstadt, was aber nicht bedeutet, das die Natur hier nicht  vor Ort ist.

Igel bevölkern unseren Garten in reichlicher Anzahl. Apfelbäume, Beerensträucher und anderes Gehölz laden zur täglichen Mahlzeit ein. Selbst ein kleines Käutzchen ruft Nachts in die Dunkelheit. An manchen Tagen hört man den Buntspecht und wenn man genau hinsieht, dann findet man ihn in den Wipfeln der Bäume nach allerlei Getier suchend, die Rinden der Bäume zu bearbeiten.

Vor ein paar Wochen fiel uns auch auf, das ein rotes Eichhörnchen unseren Garten unsicher machte. Eine Bekannte klärte uns auf, das die "Roten" immer mehr  in den Hintergrund gedrückt werden, da die dunklen, fast schwarzen Eichhörnchen  aus den USA Einwanderer sind und unsere Einheimischen verdrängen bzw. ganze Würfe ausschalten sollen.

Also haben wir uns entschieden wir unterstützen unsere einheimischen Hörnchen  und habe Nüsse in unsere Blumenkästen am Balkon verteilt. Immer zehn Stück um den Überblick zu behalten ob es denn auch kommt. Immer wieder fehlten die einen oder anderen Nüsse, aber leider erwischte ich es nie, schon gar nicht mit Kamera.

Dann war der Moment gekommen und die Freude war groß, das RICHTIGE Hörnchen verfuttert die Nüsse und es ist schon so zahm, das selbst der Anblick von Wall.E es nicht die Flucht ergreifen lässt. Nun sind wir zufrieden über die Entwicklung und freuen uns über den nun regelmäßig erscheinenden Gast: Unser Hörnchen

 

( Durch anklicken des Bildes, vergrößert es sich) 

 

8 Kommentare

Villa Resch Wind

Nun ist es vollbracht und Villa Resch Wind steht im Garten. Die Mädchen sind froh nun auch eine Bleibe "Outdoor" zu haben.

Ihr Haus ist 1,80m breit und 1m tief. Als Anbau gibt es eine 1m tiefe Terasse. Natürlich gibt es auch eine Isolierung.

Mein Mann hat diesen  Prachtbau entworfen und gebaut.

0 Kommentare