2015

Alle Neuigkeiten in 2015 werden hier veröffentlicht


Wir waren in Slovenien 12.11.2015


..... und haben dort ein wunderbares Wochenende verbracht. Nicht nur die CACIB die wir besuchten hat alle Erwartungen mehr als erfüllt, nein ebenso Land und Leute ist eine Reise wert. Die frühlingshaften Temperaturen haben uns die Nähe zum Süden und dem Meer sehr spüren lasse, blauer Himmel und Sonne.

Ebenso gefreut haben wir uns eine alte Freundin wieder zutreffen. Ja wie so oft stellt man fest die Welt ist doch sehr klein und Liebhaber unserer wunderbaren Hunde sind überall zu hause.

Weites Land , Berge und eine atemberaubende Kulisse , lud uns auch zu einem Spaziergang ein. Ich würde sagen ..... wir kommen wieder

Besonders erwähnen möchte ich ebenso die großartige Organisation der Ausstellung. Alles lief so gut und obwohl man mit drei unterschiedlichen Rassen manchmal in Stress gerät, war hier nix zu spüren. Man hat sich gegenseitig geholfen und Ringpersonal und Organisatoren machten einen tollen Job, Danke

Die Frage nach dem Grenzübertritt kann ich auch einfach beantworten, es war kein Stau , kein warten , keine unangenehmen Vorkommnisse.  Einfach ein paar tolle Tage und ich habe nix vermisst. Ergebnisse ( die uns selber überwältigt haben ) sind eingetragen und ein kleines Album zeigt ein wenig von der tollen Atmosphäre.

Wir freuen uns schon auf das was als nächstes Kommt


Was zum schmunzeln für alle Greyhound / Borzoi und Co freunde

Gefunden auf FB bei " Greyhounds make Greyt pets"

Wir wünschen allen einen schönen und sonnigen Sonntag 



Aus Welpen werden Junghunde 27.10.2015

Unser erster Barsoi Rüde bei Resch Wind, er entwickelt sich großartig und hat ein unglaublich ruhiges und ausgeglichenes Wesen. 6 Monate jung und so ein Schatz

Erste Ringerfahrung hat er auch schon und bekam in Gelsenkirchen/ CAC von Frau Marpe (D) VV1.

Wir sind total verliebt in den Bub und sehen das er einfach toll zu den anderen Jungs passt. Ein Abenteuer auf das wir uns liebend gerne eingelassen haben 


Ein paar Ergebnisse nachgetragen 26.10.2015

Jaaaaaa die Ergebnisse unserer Ausstellungen sind bis heute nur zum Teil nachgetragen, was nicht bedeutet wir seien nicht stolz auf unsere Hunde, die es möglich machen so viel zu erreichen. Aber es ist so schön die letzten Herbsttage draußen zu sein und die letzten Sonnenstrahlen zu genießen. Ab in Wald und Flur, Feld und Wiese, wer weiß wie lange noch und wann erste Regentage die Zeit vor dem Kamin so angenehm macht. Wir fügen nun nach und nach die Ergebnisse ein und freuen uns euch hier regelmäßig wieder zu treffen.

Ich danke an dieser Stelle besonders Karla Schwede ( DOCTOR SPEED) , die in Gelsenkirchen ein paar wundervolle Bilder von unseren 4- Bein Freunden gemacht hat .

Ebenso Barbara Thiel , die unseren Mr Joshi beim Coursing Solo Lauf im Bild festgehalten hat . 


Resch Wind Day of Ivanhoe, 26.10.2015

Resch Wind Day of Ivanhoe, im Besitz von Divya Wüger, hat erfolgreich seine Coursinglizens abgelegt.

Der Bub hat im Alter von nur 18 Monaten schon viel erreicht und wir sind sehr stolz auf ihn.

Besonders freut uns das er ebenso erfolgreich in Ausland vorgestellt wird .

DWZRV/ VDH Jugendchampion, Luxemburgischer Jugendchampion, Schweizer Jugendchampion und nicht zuletzt als besondere Auszeichnung gewann Ivanhoe in Norwegen / Oslo an der Eurodog den Titel

" Junior Eurodog winner 2015" Gratulation an die Besitzerin und ein herzliches Dankeschön all den Richtern die die Qualität von Ivanhoe zu schätzen wussten und ihn mit excellenten Ergebnissen belohnten. 

Wir freuen uns auf weitere News von "Iven" und wünschen seiner Familie und ihm eine schöne Herbstzeit .


Sorry ....... ist schon lange her das wir unsere Seite aktualisiert haben, aber wir haben die letzten Wochen viel mit Welpen, Shows , Reisen und dem Paradies zu tun gehabt.

Alle Welpen sind in ihrem neuen Zuhause und wir freuen uns, das jeder Welpe mit dem neuen Zuhause , das wir ausgewählt haben zufrieden ist ;)

Wir haben Ausstellungen besucht und freuen uns das Artefakt Demigod at Resch Wind in Oslo , mit dem norwegischen Schönheitstitel belohnt wurde. Spass, Freizeit und Power zeichnen diesen Bub aus und wir freuen uns über die Leichtigkeit seines Wesens

Nun haben wir uns entschieden , unsere Homepage zu überarbeiten, denn mir fehlt immer wieder der Raum in dem ich unsere Erlebnisse teilen kann, Neuigkeiten aus der Hundewelt oder eben einfach mal was nettes oder ernstes

Wir sind bald zurück in neuem Gewand

Allen Freunden , Lesern und Welpenbesitzern eine schöne Herbstzeit



Show und Home, 26.08.2015

Bei unseren Welpenanfragen fällt mir immer wieder auf , das wir gefragt werden ob wir nicht so viel ausstellen.

Die Frage ist leicht beantwortet. Wir stellen aus, in einem gesunden Mass und so viel das es uns , Hund und Frauchen, noch Spass macht. Hauptschwerpunkt ist aber das Leben mit unseren Hunden. 24 Stunden teilen wir Haus und Hof mit ihnen und wir versuchen unsere Welpen auf ein Leben in der Familie best möglichst vorzubereiten. Selbstverständlich haben wir bei unseren Zuchtplänen auch immer den Standard vor Augen und suchen gewissenhaft die Verpaarungen aus. Der tägliche Umgang aber, ist mindestens genauso wichtig für uns, denn die meisten Welpen gehen in private Haushalte ohne, oder nur mit geringer Ambition auch mal auszustellen oder ein Coursing zu besuchen. Wir sind daher besonders stolz , das die wenigen Nachzuchten die sportlich geführt werden, so erfolgreich sind.

Unserem Ziel wunderschöne, gesunde und sozialverträgliche Windhunde zu züchten bleiben wir treu.


Sommer im Resch Wind Paradies

Der Sommer ist in diesem Jahr mal mehr mal weniger zu spüren. Die kleinen stört es wenig, bei jedem Wetter haben sie ihren Spass draussen und geniessen ihr wachsen.

Wir haben auch immer wieder neue Pläne um ihnen ihren Start ins Leben so schön wie möglcih zu machen. Gerade heute waren wir auf der "Wiese" und haben mal die Kleinen spielen und toben lassen.

Es sind ein paar tolle Bilder entstanden.

Das ist die größte Freude am züchten, wenn man die ersten Abenteuer mit seinen Welpen besteht

Alle sind voller Tatendrang wenn es dann losgeht

 


Greyhound Pläne 02. Juli 2015


Unser amerikanischer Traum der im August 2014  zu uns kam, erfüllt unsere Erwartungen wie erwartet. er ist ein sehr freundlicher Rüde der sich ohne Probleme hier eingelebt hat. Nachdem er sich dann auch an "Deutsch" gewöhnt hatte, kann er nun  auch frei laufen und hört supi.

Er hat rein anatomisch viele  Vorzüge die uns sehr gefallen. Knochenstärke , ausgewogene Winkelungen und ein fantastisches Gangwerk runden ihn ab. Sein Wesen ist einfach ein Traum und wir freuen uns das Pamela Rubinstein , Rubicon´s Greyhounds, USA,  uns diesen Rüden zur Verfügung stellt

Unsere Eve, für sie die richtigen Worte zu finden ist nicht so leicht. Sie ist ein "Rehlein" ein zartes Wesen, immer freundlich und happy und niemals auf der Suche nach Streit. Sie hat alle Vorzüge einer Zuchthündin und hat ihre mütterlichen Qualitäten schon mit "Bonfire"  bewiesen.  In der Kombination mit Mr Josh wünschen wir uns wesensstarke Greyhounds die in der Familie und auch in Sport und Ausstellung überzeugen werden.



 Resch Wind Kids in ihren neuen Familien


Wir möchten uns bei allen Welpenbesitzern bedanken, für alles was war und für alles was kommt.

Nicht nur Erfolge machen uns stolz , sondern besonders das unsere "Kleinen" ihren Platz im Leben gefunden haben

DANKE



Resch Wind Nachwuchs schreibt eigene Geschichten 06.06.2015


" Ively" wie er liebevoll von seiner Besitzerin , Divya Wüger genannt wird, hat uns dieses Bild von ihm gesand und wir sind stolz auf ihn.

Erfolgreich wird er auf Ausstellungen gezeigt und zum Spass darf er kleine Probestrecken beim Coursing laufen . Ein Rundumtalent im schönen weissen Gewand

Nicht nur Ivanhoe ist ein toller Bub, auch die Jungs hier bei Resch Wind haben ihre Talente.

Die liegen allerdings mehr in der "Kinderpflege " und bringen uns jeden Tag zum schmunzeln



Amara und ihre 10, 30.05.2015


Welpenaufzucht ...... eine Aufgabe die Resch Wind Amara meisterlich erfüllt.

Die Zeiten im Welpenauslauf werden von Tag zu Tag länger , kaum etwas hält uns mehr im Haus, denn die Kleinen wachsen und gedeihen , erobern die Welt und sind kleine Entdecker .

Sie fressen sehr gut und haben schon erste Bekanntschaften mit neuen Freunden geschlossen

Erste Welpenbesucher haben ihren "Schatz" schon in ihr Herz aufgenommen. Bis zur Übergabe ist ja noch etwas Zeit, aber es ist eine Freude zu sehen , wie willkommen die Kleinen Barsois sind

Der eine oder andere aus diesem Wurf , sucht noch sein Zuhause .

Wir freuen uns auf sie, gerne ein kleines Telefonat oder eine Email vorab um einen Termin abzusprechen.



Besuch bei Resch Wind Day of Junior 26.03.2015


Heute haben wir Nina und Resch Wind Day of Junior besucht. Es war ein schöner Morgen und wir freuen uns, wie toll sich die 14 in ihren Familien entwickeln.

"Django" ist ein toller Bub und er hat sehr viel Ähnlichkeit mit seinem Vater Artefakt Demigod at Resch Wind.

Alle Hunde haben zusammen gespielt und getobt. Nur Amara muste Zuhause bleiben und durfte sich im Paradies vergnügen. Nobel hat ihr dabei Gesellschaft geleistet



Neue Bewohner im Paradies 12.03.2015


Wir freuen uns über die neuen Bewohner im Resch Wind Paradies.

Klaus und Bärbel wohnen jetzt hier und werden dem Paradies den benötigten "Haarschnitt" verpassen.

Sie werden für die Pflanzenpflege und den Grasschnitt verantwortlich sein .

Alle hunde haben sie schon begrüßt und nun beginnt die Zeit der Eingewöhnung

Herzlich Wilkommen

 



Es wird viel passieren........


Allen geht es gut bei Resch Wind und wir haben weiter an unseren Zuchtplänen gewerkelt

Amara und Beji haben Hochzeit gefeiert und nun werden wir auf gute Nachrichten warten.

Mehr updates folgen diese Woche , Danke



Buten und Binnen 23.01.2015


Der Fernsehsender Radio Bremen hat in seiner Sendung eine Reihe ,die nennt sich : Mein Tier- Wochenserie

 

Gestern wurde ein Bericht ausgestrahlt über das Sein der "Renngreys" nach ihrer Leistung auf der Rennbahn.

Wieder wird klar das es für uns keine Zucht im Leistungbereich geben wird

Die Schönheit, Kraft und der Rennspass kann auch ohne Rennbahn ausgelebt werden, denn alles was mit Profisport zu tun hat geht zu Lasten der Greyhounds , die zu tausenden jedes Jahr ihr Ende finden

 

Mit der Vermittlung wird dem einzelnen Hund zwar geholfen, was wir auch als sehr wichtig empfinden, aber leider ist es nur eine Lösung im kleinsten Rahmen. Ziel sollte es sein professionelle Rennen grundlegend zu verbieten und abzuschaffen. in vielen Ländern sind schon erste Schritte getan.

 

Die Zucht der auf Leistung gerichteten Greyhounds soll nicht verschwinden , denn sie sind ein wertvolles Gut ......... der Profirennsport aber nicht!!!

 

Den vollständigen Bericht findet ihr hier

 

....... und es geht eben auch anders

 


Neu auf Reisen..... 22.01.2015


Wir alle mögen es, wenn unser Hund uns auf Reisen und Urlaub begleitet, oder wenn wir Ausstellungen besuchen mit unserem Vierbeiner.

Mit dem neuen Jahr hat sich einiges verändert und es gibt neue Regeln und Bestimmungen. Vieles hört sich kompliziert an, aber wenn man den Bogen raus hat, dann klappt es doch genauso wie vorher.

Ob sich der "Hundehandel" damit wirklich einschränken und bekämpfen lässt bleibt abzuwarten und jeder hat da wohl seine eigene Meinung zu.


Wir haben aber mal, einen mir sehr gut beschrieben Link für euch, der doch fürs erste sehr gut erklärt was nun anders ist


Bei Fragen helfen wir euch natürlich gerne


.....  GUTE REISE  ............


Münster 18./19. Januar 2015


Wir haben dieses Wochenende in Münster verbracht. das erste Jahr wo dort eine Doppel CAC abgehalten wurde

Wir haben Freunde getroffen und unser Doggirl Nathalie hat uns begleitet und erste Show Erfahrung gesammelt.

Besonders stolz sind wir aber auch auf Resch Wind Day of Glory ( Artefakt Demigot at Resch Wind x Ransley Simply a Treasure ) und seine Besitzerin C. Böhmer, Duke wurde das erste Mal in der Jüngstenklasse gezeigt und bekam  eine vorzügliche Bewertung und wurde am Ende mit dem "Puppy BEST IN SHOW" belohnt.

Alle Ergebinsse findet ihr unter Ergebnisse 2015

Danke allen Beleiligten, den Richtern und wir freuen uns auf das Jahr 2015

 

 


Was macht der Mr Josh denn da......14.01.2015

..... er geniesst und freut sich

Mr Josh ist einfach ein lustiger und freundlicher Rüde

Wir sind so begeistert von ihm  und seinem Wesen.

Alle akzeptieren ihn bei Resch Wind und er ist ebenso wie alle hier ein "Freiläufer" .  Er hat sich gut an die deutsche Sprache gewöhnt und geniesst seine Freiheit nun in vollen Zügen


Schönen Sonntag 11.01.15

Wir wünschen allen Resch Wind Freunden einen schönen "Son"tag .

....... und nicht vergessen nicht die Sonne macht dich glücklich.... dein Leben soll es ;)


Happy Sunday


Herzlich Willkommen 10.01.2015


.... liebe Nathalie

Nathalie ist unsere rechte Hand und wird uns ab sofort hier unterstützen und alle bei Resch Wind versorgen ,wenn wir auf Ausstellungen oder Reisen sind. Ebenso wird sie uns auf Ausstellungen begleiten und mal in den Showring schnuppern. Dank meiner Familie, die dann hier das Resch Wind Paradies übernimmt, ist das möglich

Sie bringt auch ihre allerliebste Hündin " Püppi" mit , die ebenso entschieden hat sich im Rudel wohl zu fühlen.

Alle Hunde lieben sie und sie liebt alle Hunde

 



Es gibt sie doch....... 09.01.2015

Heute abend ist meine Amara, nachdem wir im Garten waren einfach über den Zaun gesprungen , weil sie ja seid etwa 2 Wochen Leinenzwang hat und nun ihre Chance sah
Sie ist auch gleich durchgestartet und ist unseren Feldweg lang gerannt und schwups war sie weg
Ich bin hinterher gelaufen, aber sie war nicht mehr zu sehen und es war schon dunkel
Ich bin also ins Auto und bin los gefahren, den Weg den wir immer laufen. Leider war es nur zu dunkel und auf...einmal blitzte nur ein grüner Jeep in meinem Licht auf Was nun in meinem Kopf los war, kann sich jeder vorstellen, habe Amara schon erschossen liegen sehen , denn es war der Jäger).
Ich habe angehalten und bin an sein Auto getreten , habe kurz zu erzählen angefangen und er fiel mir ins Wort, das er ja auf Wildschweine warte;) Ich fragte ihn was er macht wenn er Amara sieht?
und nun kommts:
Meen Deern , ich weiss doch wo die Hunde hingehören ich habe noch NIE einen erschossen ....... meiner läuft ja manchmal auch los
Ich glaube das war der dickste Stein der geplumst ist, aber auch die größte Freude......... Resch Wind findest du halt im "Resch Wind Paradies"
Danke mein liebes Dorf , das ihr es möglich macht, das hier das Resch Wind Paradies ist


Merry Christmas  & A HAPPY NEW YEAR 01.01.2015

Liebe Leser und Freunde von Resch Wind

Wir haben ein ereignisreiches und spannendes Jahr 2014 hinter uns.

Stolz auf unsere Welpen die dieses Jahr in ihre neue Familien gezogen sind.

Traurig über das eine oder andere Ereignis,

glücklich über unsere Ausstellungsergebnisse ,

froh die nächsten Schritte für die Zucht bei Resch Wind abgeschlossen zu haben.

Bedanken möchten wir uns vor allem bei all den Menschen, die uns begleiten, die unseren Welpen das beste Zuhause geben und all denen die unsere Hunde lieben.

Zucht ist nicht nur immer von Glück begleitet , Missgunst, Neid und Trauer gehören ebenso dazu.

Wir haben viel erlebt, 16 Welpen gross gezogen und unser USA Gast Mr Josh ist herzlich ins Rudel aufgenommen.

Die Zukunft liegt im Resch  Wind E- und F- Wurf

 

Für 2015 wird es eingige Erneuerungen geben, unsere Homepage wird umgestaltet und neue Inhalte werden sie bereichern. Neues wird uns ab 2015 die Möglichkeit geben Dinge neu zu gestalten und mit unseren Freunden zu teilen.

 

Wir bedanken uns bei euch allen und wünschen eine wunderbare Weihnacht, erfüllt mit Liebe und Frieden.

 

Wir sehen uns wieder in 2015 und wünschen allen bis dahin eine schöne Zeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr